Kinder zeichnen Gewalt - Gewalt zeichnet Kinder · Courtesy Amnesty International Sierra Leone [61]

Herr M.B.
Sierra Leone

Community Development Organisation Sierra Leone

"Wenn die Kinder etwas älter sind, würde ich gerne zurückgehen und helfen das Land wieder aufzubauen. Es braucht Leute in Sierra Leone, die gut organisieren können. Es gibt viele Leute dort, die motiviert sind und arbeiten möchten, aber es fehlt an der Organisation. Das könnte ich sehr gut. Man braucht uns dort. Es gibt so viel zu helfen. Unserem Land könnte es besser gehen. ... Als ich Ende 2009 mit meiner Band in Sierra Leone auf Tournee war, habe ich in Makeni das ComDo-Salone Kinderprojekt gegründet. "Community Development Organisation Sierra Leone" will in Makeni für Kinder und Jugendliche Sportkurse und Schulkurse organisieren. Es ist wichtig, die Kids, die in den Krieg hineingeboren wurden oder durch ihn entwurzelt und hinterblieben sind, von der Strasse zu holen. Eine Investition in diese Kids ist gleichzeitig eine Investition für die Zukunft Sierra Leones. Die Idee ist, daß hier in Berlin Kleider und Spielzeuge, alte PC's , Schreibblöcke und Stifte als Spenden gesammelt und dann mit einem Container nach Sierra Leone geschickt werden. Vor Ort bringen wir die Sachen zu ComDo und unsere Band gibt in jeder Stadt, in der wir auftreten, zusätzlich ein Benefizkonzert zu Gunsten des Projekts. Längerfristig möchte ich auch das Haus, in dem ich aufgewachsen bin, für das Kinderprojekt nützen. Ich habe bereits mit meinem Bruder besprochen, daß die wir es nicht mehr weitervermieten sollen...." (Herr M. B.)
[57] Grundriss Kindheitsraum 1